Archiv

Mini-Workshops, 2017

“Yoga für Alle” mit Petra Vogt

entspannen – geniessen – Yoga vertiefen

Samstag, 11. März 2017, 15.00 – 18.00 Uhr
und
Samstag, 23. September 2017, 15.00 – 18.00 Uhr

Ein Workshop ist eine kleine Auszeit und bietet die Möglichkeit, tiefer in Yoga einzutauchen. Wir üben ausgiebig mit dem Körper – asanas, dem Atem – pranayama, tönen  und dem Geist – Meditation, dhyanam.

Ergänzend dazu stelle ich Ideen aus dem Yogasutra oder anderen Quellentexten vor, die wir in Bezug zu unserem Leben/ Alltag reflektieren können. Verständnis und Übung ergänzen einander und vertiefen und bereichern die Praxis.

Kursgebühr
bei frühzeitiger Anmeldung                30€
bei späterer Anmeldung                       35€

​Stornokosten
bei Abmeldung 1 Woche vorher          10€
ab 3 Tage vorher                                     15€

Kursleiterin
Petra Vogt ist Yogalehrerin BDY/EYU;
Sie vermittelt Yoga in der Tradition nach Krishnamacharya/Desikachar und ist seit vielen Jahren Schülerin von R. Sriram.
Ständige Weiterbildung in Yogaphilosophie, therapeutischer Einzelarbeit und in Ayurveda.

Information/Anmeldung
Petra Vogt: 030 – 861 20 44
raum-fuer-yoga@freenet.de
www.yoga-im-atemfluss.de

Yoga Specials in 2016

Mini-Workshop

“Yoga für Alle” mit Margit Wendisch, 

Samstag, 25. Februar 2017, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Hast Du auch das Gefühl noch nicht so ganz in diesem Jahr angekommen zu sein? Dann könnte dieser Mini-Workshop genau das Richtige für Dich sein. Er soll Dich unterstützen in Ruhe – aber klar und zentriert – im neuen Jahr und vor allem in Dir anzukommen und eine Ausrichtung zu finden, die von innen kommt.

Bewegungsabläufe, gepaart mit konzentrierter Atemwahrnehmung , Dehnungen, Drehungen und Standhaltungen lassen Dich die Ruhe, Kraft und Balance erfahren, die Dich im neuen Jahr begleiten soll.

Erfahre Deinen Atem und verbinde ihn mit der Bewegung, so dass ein innerer Raum entsteht, in dem Du Dich zu Hause fühlst. Upasana – das gute Gefühle – Dein gutes Gefühl!

Neben der Asanapraxis, gehören Pranayama (Atemtechniken, die helfen, altes zu lösen) Meditation und natürlich eine abschließende tiefe Körperentspannung zum Workshop

Der Workshop ist sowohl für Anfänger, als auch für bereits länger Übende, die ihre Praxis vertiefen wollen, geeignet.

Herzliche Grüße und namaste Margit

Tarif: 38,- Euro

Kursleiterin
Margit Wendisch, Yogalehrerin BDY/EYU

Information / Anmeldung
0172-29 61 218
info@margitwendisch.de
www.margitwendisch.de

Abonnement, in 2016:

`Yoga im Atemfluss´ mit Petra Vogt
für Frauen 60 +
Donnerstag, 18.30 – 20.00 Uhr in Studio I

Yoga dient dem Menschen und ist in jedem Lebensalter wertvoll, sofern das Üben mit dem Körper und dem Atem entsprechend angepasst wird.
Dieser Kurs ist ein Angebot, die Körperarbeit des Yoga in inniger Verbindung mit dem Atem kennen zu lernen. Sie üben entspannt in einer kleinen Gruppe, in der mit Variationen auf individuelle Befindlichkeiten eingegangen werden kann. Eine kurze Meditation rundet die Stunde ab.

Kursleiterin
Petra Vogt, Yogalehrerin BDY/EYU, ständige Weiterbildung bei Sriram (www.sriram.de) in Yogaphilosophie sowie der therapeutischen Anwendung von Yoga im Einzelunterricht. Buddhistische Meditation und Weisheitslehre bei U. Lyon. Fortbildung in Ayurveda.

Information/Anmeldung zum mehrwöchigen Abonnement (Block-Kurs)
Petra Vogt: 030 – 861 20 44
raum-fuer-yoga@freenet.de
www.yoga-im-atemfluss.de

Mini-Workshops

“Yoga-Flow zur Förderung des energetischen Gleichgewichts”

Samstag, 25. Juni 2016, 14.30 – 18.00 Uhr inkl. Teepause
in Studio II

Teil A: Sanfte Anregung zur Linderung von depressiven Verstimmungen (bei einem tamasischen Zustand) durch kraftvollere, fließende Übungsfolgen und entsprechendem Pranayama.
Teepause
Teil B: Entspannung zum Abbau von Stress (bei einem rajasischen Zustand wie Unruhe oder Angst) durch eine ruhigere Asanapraxis mit länger gehaltenen Vorbeugen und bewusster Atmung.

Tarif
jeweils Euro 40,- oder für Frühbucher: 35,- (bei einer verbindlichen Anmeldung bis zu 7 Tage vorher)

Info/Anmeldung
Ute Dautzenberg-Müller, Yogalehrerin MYI, Zertifizierter FELDENKRAIS® Practitioner FVD
01578 – 19 64 200
info@aum-yoga.de

“Yoga-Übungsfolgen zum Ausgleichen eines energetischen Ungleichgewichts”

Samstag, 27. Februar 2016, 14.30 – 18.00 Uhr inkl. Teepause
in Studio II

Teil A: Sanfte Anregung zur Linderung von depressiven Verstimmungen (bei einem tamasischen Zustand) durch kraftvollere, fließende Übungsfolgen und entsprechendem Pranayama.
Teepause
Teil B: Entspannung zum Abbau von Stress (bei einem rajasischen Zustand wie Unruhe oder Angst) durch eine ruhigere Asanapraxis mit länger gehaltenen Vorbeugen und bewusster Atmung.

Tarif
jeweils Euro 40,- oder für Frühbucher: 35,- (bei einer verbindlichen Anmeldung bis zu 7 Tage vorher)

Info/Anmeldung
Ute Dautzenberg-Müller, Yogalehrerin MYI, Feldenkrais-Pädagogin
01578 – 19 64 200
info@aum-yoga.de

`Yoga Sutras´

Samstag, 12. März 2016, 15.00 – 18.00 Uhr
in Studio I

Tarif
Euro 30,-

Info/Anmeldung
Petra Vogt, Yogalehrerin BDY/EYU
030 – 861 20 44
raum-fuer-yoga@freenet.de
www.yoga.de/petra_vogt

`Ankommen und Durchatmen´

Samstag, 23. Januar 2016, 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Achtsam üben wir Asanas und Bewegungsabfolgen, die sowohl dehnen als auch kräftigen. Erfahre deinen Atem und verbinde ihn mit der Bewegung, sodass ein innerer Raum entsteht, in dem upasana - das gute Gefühl entsteht; dein gutes Gefühl.
Der Workshop ist sowohl für Anfänger, die ihre Praxis vertiefen wollen, als auch für bereits länger Übende geeignet.

Tarif
jeweils Euro 35,-

Info/Anmeldung
Margit Wendisch, Yogalehrerin BDY/EYU
0172-29 61 218
info@margitwendisch.de
margit.wendisch@arcor.de

Einer der nächsten Mini-Workshops mit Margit Wendisch findet am 12. März 2016 statt.

Yoga Specials in 2015

Mini-Workshops

November – Dezember 2015

Bitte melden Sie sich verbindlich bei den jeweiligen Kursleiter/Inne/n an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

2 Mini-Workshops im November mit Ute Dautzenberg-Müller:

Hatha-Yoga intensiv, Yoga-Flow und Feldenkrais mit verschiedenen Schwerpunkten.

Tarif: jeweils Euro 35,- oder
für Frühbucher: 30,- (bei einer verbindlichen Anmeldung bis zu 10 Tage vorher)

Info/Anmeldung
Ute Dautzenberg-Müller, Yogalehrerin MYI, Feldenkrais-Pädagogin
01578 – 19 64 200
info@aum-yoga.de

“Soulful Vinyasa-Yoga” - Yoga-Flow meditativ im Ujjayi Pranayama für Geübte

Sonntag, 01. November 2015, 14.30 – 17.30 Uhr
in Studio II

Wir werden Bewegungsfolgen achtsam in einem ruhig fließenden Atemrhythmus praktizieren und länger als sonst in den Asanas verweilen. – Der Schwierigkeitsgrad wird nach den Voraussetzungen und den Bedürfnissen der Teilnehmer ausgerichtet.

“Yoga-Übungsfolgen zum Ausgleichen eines energetischen Ungleichgewichts”

Sonntag, 29. November 2015, 14.30 – 17.30 Uhr
in Studio II

Teil A: Sanfte Anregung zur Linderung von depressiven Verstimmungen (bei einem tamasischen Zustand) durch kraftvollere, fließende Übungsfolgen und entsprechendem Pranayama.
Teil B: Entspannung zum Abbau von Stress (bei einem rajasischen Zustand wie Unruhe oder Angst) durch eine ruhigere Asanapraxis mit länger gehaltenen Vorbeugen und bewusster Atmung

Tarif:
jeweils Euro 35,- oder für Frühbucher: 30,- (bei einer verbindlichen Anmeldung bis zu 10 Tage vorher)

Info/Anmeldung
Ute Dautzenberg-Müller, Yogalehrerin MYI, Feldenkrais-Pädagogin
01578 – 19 64 200
info@aum-yoga.de

Ein Yoga-Mini-Workshop im November mit Margit Wendisch

Santosa
Zufrieden und Gelassen durch den Herbst

Samstag, 14. November 2015, 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr
in Studio II
„Zufriedenheit, die darauf beruht, dass wir mit dem glücklich sind, was wir haben,
und nicht ständig etwas vermissen, das wir nicht haben.“
(T.K.V. Desikachar „Über Freiheit und Meditation“)

Achtsam üben wir Asanas und Bewegungsabfolgen, die sowohl dehnen als auch kräftigen – einzig mit dem Ziel der Zufriedenheit. Dem Körper nicht mehr abzuverlangen, als er geben kann (aber auch nicht weniger) und damit glücklich zu sein.
Um tiefer ins Erleben zu kommen, nehmen wir den ujjayi-Atem mit in die Praxis. Ujjayi-Pranayama reinigt und entschleimt die Atemwege und schützt so vor Erkältungskrankheiten. Der Atem wird verlangsamt und es entsteht ein innerer meditativer Raum, in dem Santosa spürbar wird.

Der Workshop ist sowohl für Anfänger, die ihre Praxis vertiefen wollen, als auch für bereits länger Übende geeignet.

Tarif:
Euro 35,-

Info/Anmeldung
Margit Wendisch, Yogalehrerin BDY/EYU
0172-29 61 218
margit.wendisch@arcor.de

Mini-Workshop im Dezember mit Gastlehrer Peter Paanakker

zur Einführung in ein Achtsamkeitstraining

“Achtsam leben und arbeiten”

Samstag, 12. Dezember 2015, 10.00 -17.00 Uhr: für Gay Men
in Studio II

Info zum Achtsamkeitstraining

Das Achtsamkeitstraining basiert auf dem „Mindfulness-Based Stress Reduction“ (MBSR) Programm von Prof. Jon Kabat-Zinn. In der von ihm gegründeten „Stress Reduction Clinic“ der Medizinischen Fakultät der Universität von Massachusetts werden seit den 1980er Jahren mit viel Erfolg MBSR-Trainings durchgeführt.

Die Kombination von östlichen Meditations- und Yogatechniken mit moderner westlicher Psychologie, liefert Ihnen ein Instrumentarium, um Ihre Haltung in Bezug auf alles, was in Ihnen und um Sie herum passiert, aktiv zu bestimmen. So entsteht wieder Raum für Inspiration und Vitalität.

Peter Paanakker
geboren 1958, Lehrer, Achtsamkeitstrainer, seit 1985 Meditationspraxis, Ausbildung in Körpertherapie, Massage und Meditation, MBSR Ausbildung an der Universität von Massachusetts (Medical School)/USA, unterrichtet das MBSR-Programm seit 2009 in Firmen und für private Interessenten.

Info / Anmeldung:
Peter Paanakker
0176  - 64934686
info@achtsamlebenundarbeiten.de
www.achtsamlebenundarbeiten.de

Yoga Special:

” Yoga und Faszientraining”

Sonntag, 08. März 2015, 14.30 – 17.30 Uhr
in Studio II
mit Ute Dautzenberg-Müller

Inspiriert von Herrn Dr. Robert Schleip´ s Seminar über die Bedeutung der Faszien, möchte ich Sie/euch einladen, die Faszien mit Rolle, Band und Ball zu trainieren und Hatha-Yoga zu praktizieren.

Tarif: 35,- € / * Frühbucher 30,- €
Tarif für Studenten und Schüler: 25,- €/ * Frühbucher 20,- €)
* Der Frühbucher-Tarif gilt bei verbindlicher Anmeldung bis zu 10 Tage vorher!:
Bei Rücktritt fällt eine Stornierungsgebühr an;
bis zu 7 Tage vorher: 10,- €, bis zu 3 Tage vorher: 15,- €; danach wird der volle Betrag geleistet, wenn kein Ersatzteilnehmer gestellt werden kann.

Information / Anmeldung
Ute Dautzenberg-Müller, Yogalehrerin MYI, Feldenkrais-Pädagogin
Mobil: 01578-19 64 200; info@aum-yoga.de

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!

030-41191420     info@aum-yoga.de     www.aum-yoga.de

Yoga Special:

” Yoga zum Genießen und Entspannen”

Samstag, 07. März 2015, 15 – 18 Uhr
in Studio I

mit Petra Vogt, Yogalehrerin BDY/EYU

Tarif: 30 Euro

Information/Anmeldung
Petra Vogt: 030 – 861 20 44
raum-fuer-yoga@freenet.de
www.yoga.de/petra_vogt

Yoga Special:

Hatha-Yoga und Feldenkrais zum Thema:  
“Entspannte Schultern, gelöster Nacken“

Samstag, 07. Februar 2015, 14.00 – 17.00 Uhr
in Studio I
mit Ute Dautzenberg-Müller

Praktiziert werden Bewegungen aus dem Feldenkrais, Asanas und Bewegungsabläufe für Rücken, Nacken, Schulter und Brustkorb.
Die karanas werden im Stehen, Sitzen und Liegen erfolgen. Aktive Phasen und Ruhephasen, in denen nachgespürt wird, wechseln einander ab. Es werden gleichermaßen Beweglichkeit und Kraft sowie die Wahrnehmung gefördert.

Kursleiterin
Ute Dautzenberg-Müller,
Yogalehrerin MYI, Feldenkrais-Pädagogin

Information / Anmeldung
Tarif: 35,- € / * Frühbucher 30,- €
Tarif für Studenten und Schüler: 25,- €/ * Frühbucher 20,- €)
* Der Frühbucher-Tarif gilt bei verbindlicher Anmeldung bis zu 10 Tage vorher!

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!
per Telefon: 030 – 411 91 420 oder Mobil: 01578 19 64 200
per Mail: info@aum-yoga.de

Mini-Workshop für Mittelstufe & sportliche Anfänger

“Yoga-Flow intensiv” (Vinyasa-Yoga) 
Hatha-Yoga, dynamisch im Atemfluss
“Movements in the Rhythm of the Breath”

Sonntag,  11. Januar 2015, 14.30 – 17.30 Uhr
in Studio II
mit Ute Dautzenberg-Müller,
Yogalehrerin MYI, Feldenkrais-Pädagogin

In diesen Stunden werden wir einige der schönsten Bewegungsfolgen des Yoga-Flow in unserem eigenen Atemrhythmus praktizieren (Yoga-Flow: Vinyasa n. Shiva Rea / OM-Yoga n. Cindy Lee / KaliRay TriYoga); teilweise zu Musik.

Sanfte bis körperlich fordernde Flows können uns das Erfahren unserer Kraft als auch unserer Beweglichkeit, in einem Gefühl von Freude und Leichtigkeit, erleben lassen. Darüber hinaus können sich  Gefühle von Akzeptanz, des “Geschehen-Lassen-Könnens”, Hingabe sowie Vertrauen entwickeln, so dass wir in Yoga-Nidra tief entspannen als auch präsent sein können.

Information / Anmeldung
Tarif: 35,- € / * Frühbucher 30,- €
Tarif für Studenten und Schüler: 25,- €/ * Frühbucher 20,- €)
* Der Frühbucher-Tarif gilt bei verbindlicher Anmeldung bis zu 10 Tage vorher!

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!
per Telefon: 030 – 411 91 420 oder Mobil: 01578 19 64 200
per Mail: info@aum-yoga.de

Mini-Workshop für Alle:

“Yoga meets Feldenkrais”

Samstag, 15. November 2014, 11.00 – 14.00 Uhr

mit Ute Dautzenberg-Müller,
Yogalehrerin MYI, Feldenkrais-Pädagogin

Mit “Bewusstheit durch Bewegung”, der, von Dr. Moshé Feldenkrais (Physiker, 1. Europäer mit Judo-Schwarzgurt, 1904 – 1984) entwickelten Lernmethode, werden wir eingeladen, neugierig unserer Bewegungsmöglichkeiten gewahr zu werden.

“Das Unmögliche möglich machen,
das Mögliche leicht
und das Leichte elegant”

Moshé Feldenkrais

Dieses Kursangebot richtet sich an Yogaerfahrene als auch an Beginnende, die sich auf vielfältige und oftmals ungewohnte Bewegungsvorschläge einlassen möchten, um selbst zu entdecken wie sie sich auf achtsame Weise, Ihren eigenen Voraussetzungen und Bedürfnissen entsprechend, mühelos bewegen und dabei Ihren Bewegungsspielraum erweitern können … und sich in den asanas (Körperhaltungen) des Yoga “neu” zu erleben …

Tarif: 35,- €, Frühbucher bis 10 Tage vorher: 30,-€

Information / Anmeldung
Ute Dautzenberg-Müller,
Mobil: 01578 – 196 42 00
Mail: info@aum-yoga.de

Regeneratives Yoga & more*

Mittwoch, 20.30 – 22.00 Uhr   (für Alle)

In diesem Kurs praktizieren wir vor allem aufbauende und beruhigende Sequenzen von Asanas, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Verschiedene, langsam und ruhig ausgeführte Bewegungen aus der Feldenkraismethode fließen in die Kursstunden ein. Über den Körper sensibilisieren wir uns für die Wahrnehmung unserer Selbst und können dabei andere/neue Möglichkeiten/Wege (wieder-) auffinden. Leichte Rückwärtsbeugen, gestützte Vorwärtsbeugen und vereinfachte Umkehrhaltungen aus dem Iyengar-Yoga beruhigen unsere Nerven und verhelfen zum Aufladen unserer Batterien. Bewusstes ruhiges Atmen eröffnet uns tiefere Entspannungsebenen und befreit uns von Stress. Wir gewinnen Klarheit und innere Ruhe; stärken unser Immunsystem und werden weniger krankheitsanfällig.

* more: Feldenkraismethode®

Kursleiterin
Ute Dautzenberg- Müller, Yogalehrerin MYI, Feldenkraispädagogin®
Information

Tel.: 030 – 41 19 14 20 oder 01578 – 19 64 200
Mail: info@aum-yoga.de

Mini-Workshop für Alle:

“Yoga meets Feldenkrais”

Samstag, 24. Mai, 11.00 – 14.00 Uhr

mit Ute Dautzenberg-Müller,
Yogalehrerin MYI, Feldenkrais-Pädagogin

Mit “Bewusstheit durch Bewegung”, der, von Dr. Moshé Feldenkrais (Physiker, 1. Europäer mit Judo-Schwarzgurt, 1904 – 1984) entwickelten Lernmethode, werden wir eingeladen, neugierig unserer Bewegungsmöglichkeiten gewahr zu werden.

“Das Unmögliche möglich machen,
das Mögliche leicht
und das Leichte elegant”

Moshé Feldenkrais

Dieses Kursangebot richtet sich an Yogaerfahrene als auch an Beginnende, die sich auf vielfältige und oftmals ungewohnte Bewegungsvorschläge einlassen möchten, um selbst zu entdecken wie sie sich auf achtsame Weise, Ihren eigenen Voraussetzungen und Bedürfnissen entsprechend, mühelos bewegen und dabei Ihren Bewegungsspielraum erweitern können … und sich in den asanas (Körperhaltungen) des Yoga “neu” zu erleben …

Tarif: 35,- €, Frühbucher bis 10 Tage vorher: 30,-€

Information / Anmeldung
Ute Dautzenberg-Müller,
Mobil: 01578 – 196 42 00
Mail: info@aum-yoga.de

Mini-Workshop für Mittelstufe & sportliche Anfänger

“Yoga-Flow intensiv”; Hatha-Yoga, dynamisch im Atemfluss
“Movements in the Rhythm of the Breath”

Sonntag,  15. Juni 2014, 15.00 – 18.00 Uhr
in Studio II

mit Ute Dautzenberg-Müller,
Yogalehrerin MYI, Feldenkrais-Pädagogin

In diesen Stunden werden wir einige der schönsten Bewegungsfolgen des Yoga-Flow in unserem eigenen Atemrhythmus praktizieren (Yoga-Flow: Vinyasa n. Shiva Rea / OM-Yoga n. Cindy Lee / KaliRay TriYoga); teilweise zu Musik.

Sanfte bis körperlich fordernde Flows können uns das Erfahren unserer Kraft als auch unserer Beweglichkeit, in einem Gefühl von Freude und Leichtigkeit, erleben lassen. Darüber hinaus können sich  Gefühle von Akzeptanz, des “Geschehen-Lassen-Könnens”, Hingabe sowie Vertrauen entwickeln, so dass wir in Yoga-Nidra tief entspannen als auch präsent sein können.

Information / Anmeldung
Tarif: 35,- € / * Frühbucher 30,- €
Tarif für Studenten und Schüler: 25,- €/ * Frühbucher 20,- €)
* Der Frühbucher-Tarif gilt bei verbindlicher Anmeldung bis zu 10 Tage vorher!

Eine verbindliche Anmeldung ist in jedem Fall erforderlich!
per Telefon: 030 – 411 91 420 oder Mobil: 01578 19 64 200
per Mail: info@aum-yoga.de

Regeneratives Yoga & Feldenkrais®

Bewegungen aus der Feldenkraispädagogik, ATM (“Awareness through Movement”), laden uns auf wunderbar leichte, einfache und spielerische Weise ein, unseren Bewegungsspielraum wahrzunehmen sowie in jeder Hinsicht zu erweitern. Durch dieses organische Lernen kann Jede/r für sich selbst  die vielfältigsten Möglichkeiten finden, die meist unentdeckt uns innewohnen, um mit noch mehr Leichtigkeit in die Aufrichtung zu kommen. Für unsere Yoga-Praxis kann dies vertiefend und bereichernd sein.

In diesem Kurs praktizieren wir vor allem aufbauende und beruhigende Sequenzen von Asanas, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Verschiedene, langsam und ruhig ausgeführte Bewegungen aus der Feldenkraismethode fließen in die Kursstunden ein. Über den Körper sensibilisieren wir uns für die Wahrnehmung unserer Selbst und können dabei andere/neue Möglichkeiten/Wege (wieder-) auffinden. Leichte Rückwärtsbeugen, gestützte Vorwärtsbeugen und vereinfachte Umkehrhaltungen des Yoga beruhigen unsere Nerven und verhelfen zum Aufladen unserer Batterien. Bewusstes ruhiges Atmen eröffnet uns tiefere Entspannungsebenen und befreit uns von Stress. Wir gewinnen Klarheit und innere Ruhe; stärken unser Immunsystem und werden weniger krankheitsanfällig.

Mittwoch, 20.30 – 22.00 Uhr

Kursleiterin

Ute Dautzenberg- Müller, Yogalehrerin MYI, Feldenkrais-Pädagogin®

Information
Tel.: 030 – 41 19 14 20 oder 01578 – 19 64 200
Mail: info@aum-yoga.de

Yoga / Meditation mit Petra Vogt, Yogalehrerin BDY/ EYU

Termine in 2015:

ca. 1x /Monat, jeweils Freitag, 15.30 – 16.45 Uhr in Studio I

09. Januar 2015
13. Februar 2015
17. April 2015
22. Mai 2015
12. Juni 2015
10. Juli 2015
14. August 2015
30. Oktober 2015
20. November 2015
30. Oktober 2015
20. November 2015

Yoga / Meditation in 2014

Bisherige Termine in 2014:

Freitag, 15.15 – 16.30 Uhr in Studio I

10. Januar 2014
14. Februar 2014
07. März 2014
11. April 2014
Freitag, jeweils 15.30 – 16.45 Uhr:
09. Mai 2014
13. Juni 2014
18. Juli 2014
15. August 2014
12. September 2014
10. Oktober 2014
14. November 2014

Yoga / Meditation in 2013

22. November 2013, von 15.15 – 16.30 Uhr in Studio I
25. Oktober 2013, von 15.15 – 16.30 Uhr in Studio I
13. September 2013, von 15.15 – 16.30 Uhr in Studio I
09. August 2013, von 15.15 – 16.30 Uhr in Studio I
15. Juni 2013, 15.30 – 16.45 Uhr in Studio I,
12. April 2013, 15.30 – 16.45 Uhr in Studio I
08. Februar 2013, in Studio I,

mit Petra Vogt, Yogalehrerin BDY/ EYU

Yoga / Meditation in 2012

1x/Monat, jeweils Freitag, 15.30 – 16.45 Uhr, in Studio I

Termine:
07. Sept., 26. Okt., 23. Nov. 2012
27. April, 18. Mai, 29. Juni, 20. Juli 2012
20. Januar, 24.Februar, 23.März 2012
mit Petra Vogt, Yogalehrerin BDY/ EYU

Dieser Kurs ist ein Angebot für all Jene, die Meditation als Quelle der Kraft kennenlernen und erfahren möchten.

Verschiedene Themen werden im Fokus der stillen oder geleiteten Meditationen (20 – 30 Minuten) sein.
Durch die Körper- und Atemarbeit des Yoga kann ein anstrengungsfreies “Sitzen” ermöglicht und der Atem verfeinert werden, so dass die Aufmerksamkeit nach innen gelenkt werden kann. Ein dynamischer Ausgleich und eine kurze Entspannung in der Rückenlage runden die Kursstunde ( 75 Min.) ab.

Petra Vogt ist Yogalehrerin BDY/EYU; Sie praktiziert, lernt und lehrt Yoga in der Tradition nach Krishnamacharya / Desikachar und ist seit langem Schülerin von R. Sriram  und zuvor einige intensive Jahre lang von Anna Troekes. Seit 1998 leitet Sie Yoga-Kurse, seit 11 Jahren “Yoga und Meditation”.

Information/Anmeldung
Petra Vogt: 030 – 861 20 44
raum-fuer-yoga@freenet.de

“Yoga meets Feldenkrais“  – ausgebucht!

Ein Yoga- und Feldenkrais-Wochenende in Rheine/Westfalen

Freitag, 28. Februar – Sonntag, 02. März 2014

mit Michael Schründer, Feldenkrais-Methode
und Ute Dautzenberg-Müller, Hatha-Yoga

Freitag,
19.30 – 21.30 Uhr: Feldenkrais
21.45 – 22.15 Uhr: Meditation
Samstag,
07.45 – 08.30 Uhr: Yoga-Flow / Pranayama
10.00 – 12.30 Uhr: Feldenkrais
14.30 – 17.00 Uhr: Feldenkrais (optional)
19.30 – 21.30 Uhr: Hatha-Yoga/Meditation
Sonntag,
07.45 – 08.30 Uhr: Yoga-Flow / Pranayama
10.00 – 12.30 Uhr: Feldenkrais
14.30 – 17.00 Uhr: Feldenkrais

Kursgebühr: 150,- € / ermäßigt 120,- €
Gertrudenstift Bentlage, Salinenstr. 99, 48432 Rheine

Unterkunft mit VP im EZ: 114,- €
Unterkunft mit VP im DZ: 92,- €
in einem sehr schönen Haus (Bauhausstil),
einem Ort der Stille; Wälder, Wiesen, Saline, nah an der Ems…

Seit mehr als zwei Jahrzehnten organisiert und leitet Michael Schründer
Feldenkrais-Ferienkurse und –Fortbildungen; er ist u.a. bekannt für seine
begeisternde Art, Feldenkrais-Lektionen zu vermitteln.

Erstmalig möchten wir Yoga und Feldenkrais-Kurse in Rheine anbieten.
Finden sich genügend Yoga-Interessierte in Rheine ein, werden die oben
deklarierten Yoga-Kurse ebenfalls stattfinden; ansonsten Feldenkrais “pur“.
Die Feldenkrais-Reise findet statt; es sind nur noch wenige Plätze frei! Namasté, Ute

Diejenigen, die sich für Feldenkrais “pur“ mit Michael Schründer
interessieren, melden sich bitte bei Michael S. an
:
Mobil: 01578 – 50 50 380
m.schruender@feldenkrais-charlottenburg.de
www.feldenkrais-centrum-charlottenburg.de

Anmeldungen für “Yoga & Feldenkrais“ bitte nur an Ute D.-M.:
Mobil: 01578 – 19 64 200, info@aum-yoga.de, www.aum-yoga.de

Wir freuen uns auf eine erfahrungsreiche und erholsame Zeit mit Euch
in Rheine, Ende Februar 2014,
Michael & Ute

Ein Tipp …

……… für Kurzentschlossene, ……. es sind noch wenige Plätze frei …….

Samstag, 22. Februar 2014

Workshop: “Mit Yoga die Chakren harmonisieren”
10:00 bis 13:00 Uhr und 14:30 bis 17:30 Uhr
mit Ralph Cramer

Unsere Chakren sind die Tore, durch die unser physischer Körper mit unseren feinstofflichen Körpern verbunden ist. Jedes einzelne Chakra begleitet uns auf seine Weise durch unser Leben und unser Körper reagiert sehr fein auf Störungen in diesem System. In diesem Seminar wollen wir uns mit den überlieferten Beschreibungen, Aufgaben, möglichen Störungen und den damit verbundenen Symptomen beschäftigen und die zugeordneten Asanas kennenlernen, praktizieren und ihrer Wirkung auf uns selbst nachspüren.

Tarif: 70,- €, erm. 60,-

&

Infotreffen zur Yogalehrerausbildung, Satya Yoga
18:00 Uhr:
kostenloses Infotreffen zur Yogalehrer-Ausbildung,
Beginn 01. Mai 2014 in Berlin
mit Ralph Cramer, Yogalehrer MYI, Dozent der Yogalehrerausbildung

Information / Anmeldung
Ute Dautzenberg-Müller,
Mobil: 01578 – 196 42 00
Mail: info@aum-yoga.de

2014

Yoga Special: Hatha-Yoga zum Thema:

“Entspannte Schultern, gelöster Nacken“

Sonntag, 24. November 2013, 15.00 – 17.00 Uhr
in Studio II
mit Ute Dautzenberg-Müller

Praktiziert werden Übungen, Asanas und Bewegungsabläufe für Rücken, Nacken, Schulter und Brustkorb.
Die karanas werden im Stehen, Sitzen und Liegen erfolgen. Aktive Phasen und Ruhephasen, in denen nachgespürt wird, wechseln einander ab. Es werden gleichermaßen Beweglichkeit und Kraft sowie die Wahrnehmung gefördert.

Kursleiterin
Ute Dautzenberg-Müller, Yogalehrerin MYI, Feldenkrais-Pädagogin

Information / Anmeldung
Tarif: 18,- € bei Anmeldung bis zu 10 Tage zuvor; danach 24,- €
Die Anmeldung wird erst durch Vorauszahlung der Kursgebühr verbindlich.
(Meine Bankverbindung lasse ich Ihnen gern mit Ihrer Anmeldung zukommen.)
Telefon: 030 – 411 91 420 oder Mail: info@aum-yoga.de

Mini-Workshop

zur Einführung und zur Vertiefung der Grundlagen des Hatha-Yoga

Samstag, 20. April 2013, 10.30 – 13.00 Uhr
mit Ute Dautzenberg-Müller

Diese zweieinhalbstündige Einführung kann einen Einstieg in fortlaufende Kurse erleichtern. Eine kleine theoretische Einführung beantwortet die Frage, warum Yoga ein zeitloser Wert ist und erläutert kurz die verschiedenartigen Techniken. Durch Üben von einfachen Übungsfolgen und bekannten, klassischen Asanas
(Körperhaltungen) erfahren wir, wie Yoga uns zu mehr Kraft, Ruhe, Konzentration und Klarheit verhilft.

Kursleiterin
Ute Dautzenberg-Müller, Yogalehrerin MYI, stud. Mitgl. FVD
Information / Anmeldung
Tarif: 25,- € bei einer verbindlichen Anmeldung bis zu 10 Tage vorher! – danach: 30,- €
Eine verbindliche Anmeldung mit einer Anzahlung von mind. 10,- € ist erforderlich.
(Meine Bankverbindung lasse ich Ihnen gern bei Anmeldung per Mail zukommen.)
- Bei Nichtzustandekommen des Workshops erhalten Sie die Anzahlung hierzu selbstverständlich zurück;
bei Nicht-Teilnahme (egal aus welchen Gründen) wird eine Bearbeitungsgebühr von 10,- € einbehalten.
Telefon: 030 – 411 91 420 oder
Mail: info@aum-yoga.de

Mini-Workshop

Entspannte Schultern, gelöster Nacken

Sonntag,  03. März 2013, 14.00 – 17.00 Uhr (3 Stunden inkl. kl. Pause)
in Studio II
mit Ute Dautzenberg-Müller

Praktiziert werden Übungen, Asanas und Bewegungsabläufe für Rücken, Nacken, Schulter und Brustkorb.
Die karanas werden im Stehen, Sitzen und Liegen erfolgen. Aktive Phasen und Ruhephasen, in denen nachgespürt wird, wechseln einander ab. Es werden gleichermaßen Beweglichkeit und Kraft sowie die Wahrnehmung gefördert. Das Verständnis für die anatomischen Gegebenheiten wird erweitert und das Entdecken “neuer” Räume ermöglicht.

Kursleiterin
Ute Dautzenberg-Müller, Yogalehrerin MYI, stud. Mitgl. FVD, 4. Ausbildungsjahr

Information / Anmeldung
Tarif: 30,- €  bei Anmeldung bis zu 10 Tage zuvor; danach 36,- €
Die Anmeldung wird erst durch Vorauszahlung der Kursgebühr verbindlich.
(Meine Bankverbindung lasse ich Ihnen bei Anmeldung zukommen.)
Telefon: 030 – 411 91 420 oder
Mail: info@aum-yoga.de

Mini-Workshop

Hatha-Yoga & Feldenkrais

Samstag,  16. März 2013, 13.00 – 18.00 Uhr (13 – 15 Uhr, 1 Stunde Pause, 16 – 18 Uhr)
in Studio II
mit Ute Dautzenberg-Müller

Meiner Erfahrung nach, lassen sich kleine Feldenkrais-Sequenzen wunderbar in die Hatha-Yoga-Praxis integrieren und nutzen indem sie die Yoga-Praxis vor- und/oder nachbereiten. Darüber hinaus kann die Wahrnehmung als auch die Unterscheidungsfähigkeit auf so einfache und spielerische Weise zunehmen, dass ein organisches Lernen möglich werden kann. Für unsere Yoga-Praxis kann dies überaus vertiefend und bereichernd sein.


“Das Unmögliche möglich machen,
das Mögliche leicht
und das Leichte elegant”

Moshé Feldenkrais

Dieses Kursangebot: “Hatha-Yoga und Bewegungen der Feldenkraismethode“ richtet sich an Yogaerfahrene als auch an Beginnende, die sich auf vielfältige und oftmals ungewohnte Bewegungsvorschläge einlassen möchten, um selbst zu entdecken wie Sie sich auf achtsame Weise, Ihren eigenen Voraussetzungen und Bedürfnissen entsprechend, mühelos bewegen und dabei Ihren Bewegungsspielraum erweitern können.
Kursteilnehmer berichteten im Anschluss an die Praxis, dass Sie sich in den Asanas (Körperhaltungen) als auch auf dem Weg dorthin,
bewusster, leichter, freier und aufgerichtet erleben konnten.

Kursleiterin
Ute Dautzenberg-Müller, Yogalehrerin MYI, stud. Mitgl. FVD, 4. Ausbildungsjahr

Information / Anmeldung
Tarif: 40,- €  bei Anmeldung bis zu 10 Tage zuvor; danach 48,- €
Eine verbindliche Anmeldung mit Vorauszahlung der Kursgebühr ist erforderlich.
(Meine Bankverbindung lasse ich Ihnen bei Anmeldung zukommen.)
Telefon: 030 – 411 91 420 oder
Mail: info@aum-yoga.de

Mini-Workshop

Yoga-Flow für Erfahrene (M /F)

“Movements in the Rhythm of the Breath: Feel alive”

Samstag, 26. Januar  2013, 15.00 – 18.00 Uhr (mit kl. Teepause)
in Studio II
mit Ute Dautzenberg-Müller

In diesen Stunden werden wir einige der schönsten Bewegungsfolgen des Yoga-Flow in unserem eigenen Atemrhythmus praktizieren (Yoga-Flow: Vinyasa n. Shiva Rea / OM-Yoga n. Cindy Lee / KaliRay TriYoga); teilweise zu Musik.

Sanfte bis fordernde Flows können uns das Erfahren unserer Kraft als auch unserer Beweglichkeit, in einem Gefühl von Freude und Leichtigkeit, erleben lassen. Darüber hinaus können sich  Gefühle von Akzeptanz, des “Geschehen Lassenkönnens”, Hingabe sowie Vertrauen entwickeln, so dass wir in Yoga-Nidra tief entspannen als auch präsent sein können.

Kursleiterin
Ute Dautzenberg-Müller, Yogalehrerin MYI

Information / Anmeldung
Tarif: 36,- € / erm. 30,- €
(Der ermäßigte Tarif gilt bei verbindlicher Anmeldung bis zu 10 Tage vorher!)
Eine verbindliche Anmeldung
per Telefon 030 – 411 91 420 oder
per Mail info@aum-yoga.de ist erforderlich.

Feldenkraismethode

“Awareness Through Movement”, (ATM)
“Bewusstheit durch Bewegung”

bewegen
aufrichten
entfalten

mit Solveig Hansen, Feldenkraispädagogin

Regelmäßig stattfindend; Neue sind willkommen, ein Einstieg ist  jederzeit möglich.

Dienstag, 17.00 – 18.00 Uhr
in Studio II

Solveig Hansen ist eine erfahrene und einfühlsame Bewegungs/Feldenkraispädagogin und leitet u.a. Bewegungs-Kurse in verschiedenen Bezirken Berlins.
Auf Wunsch erteilt Sie Ihnen gerne auch “Functional Integration” (“FI”: die Einzelarbeit des Feldenkrais) in den Räumlichkeiten des AUM Yoga Studios oder anderen Räumlichkeiten.

Anmeldung & Fragen an:
solveighansen@gmx.de

mobil: 0176 – 219 920 17

Mini-Workshop

zur Einführung und zur Vertiefung der Grundlagen des Hatha-Yoga

Samstag, 18. August 2012, 14.00 – 16.00 Uhr in Studio II
mit Ute Dautzenberg-Müller, Yogalehrerin MYI, stud. Mitgl. FVD

Diese zweistündige Einführung erleichtert den Einstieg in fortlaufende Kurse. Eine kleine theoretische Einführung beantwortet die Frage, warum Yoga ein zeitloser Wert ist und erläutert kurz die verschiedenartigen Techniken. Durch Üben von einfachen Übungsfolgen und bekannten, klassischen asanas (Körperhaltungen) erfahren wir, wie Yoga uns zu mehr Kraft, Ruhe, Konzentration und Klarheit verhilft.

Tarif: 18,- € (erm. 15,- €) Eine verbindliche Anmeldung per Telefon (030 – 411 91 420) oder per mail (info@aum-yoga.de) ist erforderlich. Der ermäßigte Tarif gilt bei verbindlicher Anmeldung bis zu 10 Tage vorher.

Mini-Workshop zur Einführung und zur Vertiefung der Grundlagen des Hatha Yoga

Samstag, 21. Januar 2012, 11.00 – 13.00 Uhr in Studio II
Samstag, 04 Februar 2012, 14.00 – 16.00 Uhr in Studio II
mit Ute Dautzenberg-Müller, Yogalehrerin MYI

Diese zweistündigen Einführungen erleichtern den Einstieg in fortlaufende Kurse. Eine kleine theoretische Einführung beantwortet die Frage, warum Yoga ein zeitloser Wert ist und erläutert kurz die verschiedenartigen Techniken. Durch Üben von einfachen Übungsfolgen und bekannten, klassischen asanas (Körperhaltungen) erfahren wir, wie Yoga uns zu mehr Kraft, Ruhe, Konzentration und Klarheit verhilft.

Tarif: 18,- € (erm. 15,- €) Eine verbindliche Anmeldung per Telefon (030 – 411 91 420) oder per mail (info@aum-yoga.de) ist erforderlich. Der ermäßigte Tarif gilt bei verbindlicher Anmeldung bis zu 10 Tage vorher.

Mini-Workshop: Feldenkrais, Bewusstheit durch Bewegung

Mo/Die/Mi oder Die/ Mi/ Do im März/April 2012 -
Die Termine werden noch bekannt gegeben (Stand: 20.01.2012)
jeweils von 11.45 – 13.00 Uhr in Studio II
mit Annett Reckendorf

Das Unmögliche möglich machen das Mögliche leicht und das Leichte elegant Moshé Feldenkrais

Kursleiterin: Annett Reckendorf ist sehr unterrichtserfahren in Tanzpädagogik sowie u.a. stud. Mitgl. FVD e.V. (Feldenkraisverband Deutschland e.V.), im 4. Jahr d. Ausb. zur Feldenkrais-Pädagogin, seit einem Jahr die ATM – Berechtigungbescheinigung des FVD e.V, der dazu berechtigt, Gruppenstunden zu leiten. (ATM: Awareness Through Movement) Tarif: 38, – € Eine verbindliche Anmeldung ist bis zu 8 Tage vorher erforderlich; per Telefon (0174 – 932 69 46) oder per mail (ann.reckendorf@t-online.de).

Workshop: Klang-Massage

mit Kim Syta, Yogalehrer, Klangschalenyogalehrer

Massage mit Klangschalen ist eine wunderbare Erfahrung für Alle. Die Klangschalen mit ihren beruhigenden und entspannenden Wirkungen können oftmals einen anderen, neuen Zugang zu uns selbst ermöglichen. Die Teilnehmer werden einfühlsam angeleitet, sich wechselseitig mit  einer Person/Partner/in zu begleiten. Eine große Auswahl an hochwertigen Therapieklangschalen, die eigens zu diesem Zwecke ausgesucht worden sind, werden hierzu zur Verfügung gestellt.
Das Erleben und Erspüren der Klangschalen und ihren Schwingungen, als Empfänger wie auch Behandler, stehen in diesem Workshop im Vordergrund: WOHLTAT für KÖRPER, GEIST und SEELE.

Samstag, 11. Februar 2012, 14.00 – 17.00 Uhr
in Studio I + II

Tarif: 30,- €  Anmeldung bitte unter klang-purna@web.de
Der Workshop ist auf max. 8 Teilnehmer begrenzt.

Infos zum Workshopinhalt unter 030-29 36 04 24 / 0179-129 91 13

Hatha Yoga, einfach und bewußt

Freitag, 26. August 2011, 19.00 – 21.00 Uhr mit Ute Dautzenberg-Müller

Wäre es nicht schön, u. a. die Erfahrung machen zu können, wie Sie sich, auf möglichst mühelose Weise (Ihren eigenen Voraussetzungen und Bedürfnissen entsprechend), bewegen, als auch den Bewegungsspielraum erweitern können?- und die eigenen Lösungen hierfür selbst entdecken?!?
Meiner Erfahrung nach, lassen sich kleine Feldenkrais-Sequenzen wunderbar in die Hatha-Yoga-Praxis integrieren und nutzen indem sie die Yoga-Praxis vor- und/oder nachbereiten. Darüber hinaus kann die Wahrnehmung als auch die Unterscheidungsfähigkeit auf so einfache und spielerische Weise zunehmen, dass ein organisches Lernen möglich werden kann. Für unsere Yoga-Praxis kann dies vertiefend und bereichernd sein.

Dieses Kursangebot richtet sich: zum einen, an Yogaerfahrene, die ein Interesse haben, sich in den Asanas (Körperhaltungen) als auch auf dem Weg dorthin, bewußter zu erleben und zum anderen, an Beginnende, für die es ein wunderbarer Einstieg sein kann, in ein Gefühl von “Leichtigkeit” und dem Gefühl des “Aufgerichtetseins” (was viele Feldenkrais- als auch Hatha-Yoga- Praktizierende im Anschluß an die Praxis erleben), eintauchen zu können.

Kursleiterin
Ute Dautzenberg-Müller, Yogalehrerin MYI, stud. Mitgl. FVD

Tarif: 18,- € (erm.15,- € )
Eine verbindliche Anmeldung per Telefon (030.411 91 420) oder per mail (info@aumyoga.de) ist erforderlich.
Der ermäßigte Tarif gilt bei verbindlicher Anmeldung bis zum 16. August 2011.

Mini-Workshop

zur Einführung und zur Vertiefung der Grundlagen des Hatha Yoga

Samstag, 27. August 2011, 11.00 – 13.00 Uhr mit Ute Dautzenberg-Muüller, Yogalehrerin MYI

Diese zweistündigen Einführungen erleichtern den Einstieg in fortlaufende Kurse. Eine kleine theoretische Einführung beantwortet die Frage, warum Yoga ein zeitloser Wert ist und erläutert kurz die verschiedenartigen Techniken. Durch Üben von einfachen Übungsfolgen und bekannten, klassischen asanas (Körperhaltungen) erfahren wir, wie Yoga uns zu mehr Kraft, Ruhe, Konzentration und Klarheit verhilft.

Tarif: 18,- € (erm. 15,- €) Eine verbindliche Anmeldung per Telefon (030 – 411 91 420) oder per mail (info@aum-yoga.de) ist erforderlich. Der ermäßigte Tarif gilt bei verbindlicher Anmeldung bis zum 17. August 2011.

Mini-Workshop: Bewußt bewegen

Mo, 29./Die, 30./ Mi, 31.  August 2011, jeweils 11.45 – 13.00 Uhr mit Annett Reckendorf

***Bewegung ist der Schlüssel zum Lernen***

Tarif: 38,- € Eine verbindliche Anmeldung ist  bis zum 22. August 2011 erforderlich; per Telefon (0174 – 932 69 46) oder per mail (ann.reckendorf@t-online.de).

Mini-Workshop: Bewußt bewegen

Fr., 14. Oktober, 19.00 – 20.30 Uhr und Sa., 15. Oktober,  11.30 – 15.30 Uhr – mit Mittagspause – mit Annett Reckendorf

***Bewegung ist der Schlüssel zum Lernen***

Tarif: 45, – € Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 07. Oktober 2011 erforderlich; per Telefon (0174 – 932 69 46) oder per mail (ann.reckendorf@t-online.de).

Hatha Yoga, einfach und bewußt

Freitag, 26. August 2011, 19.00 – 21.00 Uhr
mit Ute Dautzenberg-Müller, Yogalehrerin MYI

Wäre es nicht schön, u. a. die Erfahrung machen zu können, wie Sie sich, auf möglichst mühelose Weise (Ihren eigenen Voraussetzungen und Bedürfnissen entsprechend), bewegen, als auch den Bewegungsspielraum erweitern, können?- und die eigenen Lösungen hierfür selbst entdecken?!?

Meiner Erfahrung nach, lassen sich kleine Feldenkrais-Sequenzen wunderbar in die Hatha-Yoga-Praxis integrieren und nutzen indem sie die Yoga-Praxis vor- und/oder nachbereiten. Darüber hinaus kann die Wahrnehmung als auch die Unterscheidungsfähigkeit auf so einfache und spielerische Weise zunehmen, dass ein organisches Lernen möglich werden kann. Für unsere Yoga-Praxis kann dies vertiefend und bereichernd sein.

Dieses Kursangebot richtet sich:

zum einen, an Yogaerfahrene, die ein Interesse haben, sich in den Asanas (Körperhaltungen) als auch auf dem Weg dorthin, bewußter zu erleben
und zum anderen, an Beginnende, für die es ein wunderbarer Einstieg sein kann, in ein Gefühl von “Leichtigkeit” und dem Gefühl des “Aufgerichtetseins” (was viele Feldenkrais- als auch Hatha-Yoga- Praktizierende im Anschluß an die Praxis erleben), eintauchen zu können.

Tarif: 18,- € (erm.15,- € )

Eine verbindliche Anmeldung per Telefon (030.411 91 420) oder per mail (info@aumyoga.de) ist erforderlich. Der ermäßigte Tarif gilt bei verbindlicher Anmeldung bis zum 16. August 2011.

Mini-Workshop zur Einführung und zur Vertiefung der Grundlagen des Hatha Yoga

Samstag, 27. August 2011, 11.00 – 13.00 Uhr
mit Ute Dautzenberg-Müller, Yogalehrerin MYI

Diese zweistündigen Einführungen erleichtern den Einstieg in fortlaufende Kurse. Eine kleine theoretische Einführung beantwortet die Frage, warum Yoga ein zeitloser Wert ist und erläutert kurz die verschiedenartigen Techniken. Durch Üben von einfachen Übungsfolgen und bekannten, klassischen asanas (Körperhaltungen) erfahren wir, wie Yoga uns zu mehr Kraft, Ruhe, Konzentration und Klarheit verhilft.

Tarif: 18,- € (erm. 15,- €)

Eine verbindliche Anmeldung per Telefon oder per Kontaktbutton bzw. info@aum-yoga.de
ist erforderlich. Der ermäßigte Tarif gilt bei verbindlicher Anmeldung bis zu 10 Tage vorher.

Mini-Workshop: Hatha Yoga & Pilatestraining

Samstag, 14. Mai 2011, 11.00 – 13.00 Uhr
Sonntag, 09. Januar 2011, 15.30 – 17.30 Uhr
mit Ute Dautzenberg-Müller, Yogalehrerin MYI

Dieses zweistündige Kursangebot dient der allgemeinen Kräftigung unserer Muskulatur, insbesondere der Bauch- und Rückenmuskeln, durch die sich ergänzenden Bewegungsfolgen aus Hatha-Yoga und Pilatestraining.

Tarif: 18,- € (erm. 15,- €)

Eine verbindliche Anmeldung per Telefon oder per Kontaktbutton bzw. info@aum-yoga.de
ist erforderlich. Der ermäßigte Tarif gilt bei verbindlicher Anmeldung bis zu 10 Tage vorher.

Mini-Workshops zur Einführung und zur Vertiefung
der Grundlagen des Hatha-Yoga

Samstag, 06. März 2011, 11.00 – 13.00 Uhr
Samstag, 15. Januar 2011, 11.00 – 13.00 Uhr
Freitag, 03. Dezember 2010, 19.00 – 21.00 Uhr
Sonntag, 10. Oktober 2010, 15.00 – 17.00 Uhr
Samstag, 04. September 2010, 11.00 – 13.00 Uhr
mit Ute Dautzenberg-Müller, Yogalehrerin MYI

Diese zweistündigen Einführungen erleichtern den Einstieg in fortlaufende Kurse.
Eine kleine theoretische Einführung beantwortet die Frage, warum Yoga ein zeitloser Wert ist und erläutert kurz die verschiedenartigen Techniken. Durch Üben von einfachen Übungsfolgen und bekannten, klassischen asanas (Körperhaltungen) erfahren wir, wie Yoga uns zu mehr Kraft, Ruhe, Konzentration und Klarheit verhilft.

Tarif: 18,- € (15,- € bei geringem Einkommen).
Eine verbindliche Anmeldung per Telefon oder per Kontaktbutton ist erforderlich. Der ermäßigte Tarif gilt bei verbindlicher Anmeldung bis zu 10 Tage vorher.

Klangschalenyoga

Samstag, 22. Januar, 13.00 – 16.00 Uhr
Samstag, 04. Dezember, 13.00 – 16.00 Uhr
mit Kim Syta, Yogalehrer, Klangschalenyogalehrer

Erlebe die wunderbaren Wirkungen der Klangschalen im Yoga! Yoga mit Klangschalen ist eine wunderbare Erfahrung für Anfänger wie auch Fortgeschrittene. Klangyoga hilft uns die Asanas einmal ganz anders und unter Umständen auch tiefer zu erfahren, da die Klangschalen mit ihren beruhigenden und entspannenden Wirkungen oftmals einen anderen, neuen Zugang zur eigenen Praxis ermöglichen. Wir begleiten die Teilnehmer während des Workshops mit einer Auswahl an hochwertigen Therapieklangschalen welche eigens zu diesem Zweck ausgesucht wurden.

Tarif: 25,- € Anmeldung bitte unter klang-purna@web.de
Der Workshop ist auf max. 10 Teilnehmer begrenzt.
Infos zum Workshopinhalt unter 030-29 36 04 24 / 0179-129 91 13

Pilates zur Einführung

Samstag, 19. Februar, 11.00 – 14.00 Uhr
mit Iwona Chwialkowska, Tanzpädagogin

Pilates ist eine sanfte, aber wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Das systematische Körpertraining wurde von
Joseph H. Pilates entwickelt. „Bei den Pilates-Übungen lernen Sie die tiefen Muskelstrukturen und Bewegungsabläufe bewusster zu erleben und gezielt zu aktivieren. Die Bewegungen sind koordiniert und werden im Rhythmus der eigenen Atmung ausgeführt.
Auf diese Weise können festgefahrene Bewegungsmuster aufgedeckt und verbessert werden, so dass Sie nicht nur mehr Kräftigung
und Entspannung erfahren, sondern auch ein besseres Körpergefühl entwickeln.“
Iwona Chwialskowska unterrichtet bereits seit vielen Jahren auf einfühlsame und präzise Weise zeitgenössischen Tanz, Hatha-Yoga
und Pilates in verschiedenen Bezirken Berlins. Sie ist eine überaus beliebte Kursleiterin.

Tarif: 30 €, (erm. 25 €) (Der ermäßigte Tarif gilt bei einer verbindlichen Anmeldung bis zum 05. Februar 2011).

Ein Tipp …

……… für Kurzentschlossene, ……. es sind noch wenige Plätze frei …….

Samstag, 22. Februar 2014

Workshop: “Mit Yoga die Chakren harmonisieren”
10:00 bis 13:00 Uhr und 14:30 bis 17:30 Uhr
mit Ralph Cramer

Unsere Chakren sind die Tore, durch die unser physischer Körper mit unseren feinstofflichen Körpern verbunden ist. Jedes einzelne Chakra begleitet uns auf seine Weise durch unser Leben und unser Körper reagiert sehr fein auf Störungen in diesem System. In diesem Seminar wollen wir uns mit den überlieferten Beschreibungen, Aufgaben, möglichen Störungen und den damit verbundenen Symptomen beschäftigen und die zugeordneten Asanas kennenlernen, praktizieren und ihrer Wirkung auf uns selbst nachspüren.

Tarif: 70,- €, erm. 60,-

&

Infotreffen zur Yogalehrerausbildung, Satya Yoga
18:00 Uhr:
kostenloses Infotreffen zur Yogalehrer-Ausbildung,
Beginn 01. Mai 2014 in Berlin
mit Ralph Cramer, Yogalehrer MYI, Dozent der Yogalehrerausbildung

Information / Anmeldung
Ute Dautzenberg-Müller,
Mobil: 01578 – 196 42 00
Mail: info@aum-yoga.de

Mini-Workshop

“Yoga meets Feldenkrais”

Samstag, 08. März, 14.00 – 17.00 Uhr

“Das Unmögliche möglich machen,
das Mögliche leicht
und das Leichte elegant”

Moshé Feldenkrais

mit Ute Dautzenberg-Müller,
Yogalehrerin MYI, Feldenkrais-Pädagogin

Mit “Bewusstheit durch Bewegung”, der, von Dr. Moshé Feldenkrais (Physiker, 1. Europäer mit Judo-Schwarzgurt, 1904 – 1984) entwickelten Lernmethode, werden wir eingeladen, uns selbst über einen körperlichen Ansatz kennenzulernen und neugierig weiterer Möglichkeiten gewahr zu werden.

“Ohne Freiheit der Wahl ist das Leben eben nicht süß.” Moshé Feldenkrais

Dieser Workshop ist für alle Yoga-Praktizierende (Anf./M./Fortg.), die offen sind, sich auf neue Erfahrungen einzulassen und sich in den Asanas des Hatha-Yoga “neu” zu erleben, und (evtl. noch intensiver als bisher) ihr eigenes Entwicklungspotential zu entdecken.

Tarif: 35,- €, Frühbucher bis zum 26. Februar 2014: 30,-

Information / Anmeldung
Ute Dautzenberg-Müller,
Mobil: 01578 – 196 42 00
Mail: info@aum-yoga.de

März 2014:

Miniworkshop: Hatha-Yoga


Sonntag, (der Termin wird noch bekannt gegeben) 13.00 bis 16.00 Uhr

“das Thema wird noch bekannt gegeben”

mit Ina Wellhausen,
Yogalehrerin BDY/EYU


Tarif: 35,- €, ermäßigt: 30,-

Information / Anmeldung
Ina Wellhausen,
Mobil: 0163 – 696 57 58
Mail: kontakt@inayoga.de
www.inayoga.de

Yoga mit Petra Vogt in 2013

05. Sept. bzw. 17. Oktober 2013
und 17. Oktober – 19. Dezember 2013 zum Thema:

Yoga in den Wandlungsjahren der Frau
Donnerstag, 18.15 – 19.45 Uhr, in Studio II

Die sogenannten Wechseljahre sind eine Zeit der Wandlungen. Der Körper verändert sich, der energetische Haushalt, die Bedürfnisse, manches Mal die Lebenssituation, evtl. auch die Lebensziele.
Die ganzheitliche Übungspraxis des Yoga kann einen wertvollen Beitrag dazu leisten, dem damit oftmals einhergehenden Gefühl der Verunsicherung entgegen zu wirken und uns bei dem Wunsch nach Orientierung
(“Standort-”/ “Neubestimmung”) unterstützen.

In diesem Kurs möchte ich 2 Schwerpunkte aus der Praxis des Yoga betonen:
Entspannung: Den Körper bis in seine Tiefe hinein entspannen; zur Ruhe kommen
Beckenboden: Die Bedeutung des BB erfahren und kräftigen/los- lassen.(Aus der Sicht des Yoga sitzt hier unsere Lebenskraft.)

Der Kurs teilt sich auf in in 2 Blöcke:
Abo A: 05. – 26. September 2013, 4 Termine: 50,- Euro
Abo B: 17. Oktober – 19. Dezember 2013, 10 Termine: 120,- Euro
Beide Abos zusammen: 165,- Euro
Bei verbindlicher Anmeldung schicke ich Ihnen gern meine Bankverbindung zu.

Kursleiterin
Petra Vogt, Yogalehrerin BDY/EYU

Information/Anmeldung zu den Abonnements
Petra Vogt: 030 – 861 20 44
raum-fuer-yoga@freenet.de
www.yoga.de/petra_vogt


Leave a Reply






acht − 1 =