Info zu Hatha-Yoga & Feldenkrais / Kurz-Info: Feldenkrais-Methode: WS, Abo

Hatha-Yoga & Feldenkrais®, dynamisch

Montag, 09.10 – 10.40 Uhr
Dienstag, 18.30 – 20.00 Uhr
Mittwoch, 10.00 – 11.30 Uhr
(Bezeichnung im Kursplan: “Hatha-Yoga & more”)

Hatha-Yoga kombiniert mit Bewegungen aus der Feldenkraismethode® fördert eine organische Körperhaltung, stärkt “unsere Mitte” und kann leichten Rückenbeschwerden entgegenwirken.

Kursleiterin

Ute Dautzenberg- Müller, Yogalehrerin MYI, Feldenkrais-Pädagogin®

Information
Tel.: 030 – 41 19 14 20 oder 01578 – 19 64 200
Mail: info@aum-yoga.de

Regelmäßig findet im AUM Yoga Studio ein Feldenkrais-Abonnement mit Solveig Hansen statt:

Dienstag, 17.00 – 18.00 Uhr
in Studio II

Kursleiterin
Solveig Hansen, Bewegungspädagogin, Feldenkraismethode®
Information

Mail: solveighansen@gmx.de
Mobil: 0176 – 219 920 17

Regelmäßig finden Miniworkshops (à ca. 3 Stunden inkl. kleiner Pause) statt;
Informationen siehe unter “News”

Bei Interesse an Miniworkshops können Sie auch gern persönlich nachfragen
und/oder in die Mailingliste aufgenommen werden:

Hatha-Yoga & Feldenkrais Mini-Workshops

mit Ute Dautzenberg-Müller, Yogalehrerin MYI, Feldenkrais-Pädagogin®
info@aum-yoga.de
Mobil: 01578-1964200

Kurzinfo zur

Feldenkrais-Methode

“Lernen in Bewegung”
Bzw.: Das Erforschen von Bewegungen, Mustern, Gewohnheiten
sowie das Entdecken “neuer” Möglichkeiten.

Voraussetzung: Kindliche Neugier, egal welchen Alters …

ATM: “Awareness Through Movement”
(verbal angeleitete Bewegungsvorschläge meist in Gruppen)
und FI: “Functional Integration”
(Einzelarbeit: weitgehend nonverbal, Bewegung durch sanfte und klare Berührung.)

sind zwei gleichberechtigte sensomotorische Lernformen der Feldenkraismethode,
genannt: “Bewusstheit durch Bewegung”.

Beide Formen (ATM und FI) bieten einen Rahmen, innerhalb dessen ohne Zeitdruck und ohne Wertung erfahren werden kann, welche Bewegungsmöglichkeiten es noch gibt, um sich effizienter und anmutiger bewegen zu können. Das Wahrnehmen, Fühlen bzw. Erfahren unserer latenten Möglichkeiten und das damit Einhergehen sich verändernder neuromuskulärer Verbindungen im Gehirn, wird sich in Folge auf das Handeln des ganzen Menschen auswirken und ihm eine umfassende Weiterentwicklung in den, von ihm selbst gewünschten, Bereich ermöglichen.